Charta der digitalen Grundrechte

Diskussionsbeitrag zur „Charta der digitalen Grundrechte“

Bereits letztes Jahr forderte Martin Schulz, Präsident des Europäischen Parlaments, in der ZEIT eine Charta der digitalen Grundrechte. Diese sei notwendig, da Wirtschaft und Gesellschaft durch die Digitalisierung in einem Ausmaß verändert würden, welches allenfalls mit der industriellen Revolution des 18. und 19. Jahrhunderts vergleichbar sei

Weiterlesen ...

Urheber zum Verwertungsgesellschaftengesetz

Wir haben fünf Urheber zum Verwertungsgesellschaftengesetz anlässlich der parlamentarischen Beratungen im Deutschen Bundestag befragt. Aktuell diskutiert der federführende Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz den Gesetzentwurf der Bundesregierung. Noch im April soll der

Weiterlesen ...
Modernisierung des EU-Urheberrechts

Zur Modernisierung des EU-Urheberrechts

Für die Europäische Kommission wie auch für das Europäische Parlament steht bei der Modernisierung des EU-Urheberrechts der faire Interessenausgleich zwischen allen Beteiligten im Vordergrund. Im Mai hat die Kommission ihre

Weiterlesen ...

MIDEM im Juni

MIDEM in Cannes, vom 5. bis 8. Juni, insgesamt zum 49. Mal. Aber nicht mehr im Januar/Februar, sondern erstmals – wie es die Veranstalter nennen – zum „sonnigen Termin im Juni“. Neben der sommerlichen Anmutung soll die „neue“ MIDEM in Zusammenarbeit mit den internationalen Musikexportbüros verstärkt als Vermarktungsplattform für Musikschaffende ausgebaut werden. Aktuelle Zahlen sprechen für

Weiterlesen ...

Creators urge Europe to ensure a fair and sustainable digital economy…

…and welcome the initiative of MEPs Christian Ehler and Pervenche Berès to discuss this issue as a priority in the CCI Intergroup

GESAC PRESS RELEASE – The value generated by creative works benefits almost exclusively to digital intermediaries to the detriment of right holders and in particular, of creators. European creators are asking for a clarification of the European legal provisions on copyright to ensure the sustainability of the digital ecosystem.

Tuesday 3 March.  The Intergroup of the European Parliament on Cultural and Creative Industries (CCI) set up by MEPs Christian Ehler and Pervenche Berès welcomed the German and French Ministers for Culture, Ms. Monika Grütters and Ms. Fleur Pellerin for a debate

Weiterlesen ...

GEMA würdigt Richard Strauss in einem Festkonzert

Als Gründungsmitglied der ersten Verwertungsgesellschaft für Musikwerke in Deutschland würdigte die GEMA den Komponisten, Dirigenten und Theaterleiter Richard Strauss. Mit dem Ziel, die Stellung der Musikautoren in der Gesellschaft zu stärken, definierte er bereits 1903 die Grundlagen der kollektiven Rechtewahrnehmung. Die Prinzipien der ersten Verwertungsgesellschaft bilden im Kern bis heute die Leitlinien der GEMA.

Weiterlesen ...