5 Fragen an…

Tobias Künzel, Songschreiber

Erster Tonträger: Emerson, Lake & Palmer

Erstes Konzert: Gruppe „Hungaria“ im Capitol, Leipzig

 

Weiterlesen ...
5 Fragen Flo Peil Kasalla

5 Fragen an…

Flo Peil

Songwriter, Musiker und Produzent/Gitarrist, Songwriter und Produzent bei Kasalla

Erster Tonträger:  Eine selbstveröffentlichte CD meiner Metalband „Mondenkynd“ 1996. Hat wahrscheinlich 50 Stück verkauft. Die erste CD, die wirklich von einem Label veröffentlicht wurde, war das Album „Grossstadtkinder“ meiner Band Peilomat.

Erstes Konzert: Ein Gitarrenvorspiel des Gitarristen meiner allerersten Band, wir hießen „The Crocodiles“, das war wahrscheinlich 1992 in einem Grundschulklassenzimmer in Schmidt in der Eifel. Wir durften als „Schlussnummer“ spielen, ich glaube wir haben was von Metallica gemacht, Enter Sandman oder so was. Die meisten der 20 Zuschauer sind gegangen, weil es ihnen zu laut war. Dass wir zu laut sind, sagen manche Leute heute über meine Band Kasalla auch. Ich glaube, das ist gut so.

Weiterlesen ...
Kensington Road

5 Fragen an…

Stefan Tomek

Komponist/Textdichter

Erster Tonträger: Bruce Springsteen // Born in the U.S.A. steht immer noch als Vinyl im Plattenschrank

Erstes Konzert: Tina Turner in der Berliner Waldbühne

Weiterlesen ...

Reeperbahnfestival: GEMA diskutiert Potential der Blockchain für die Musikwirtschaft

Die Blockchain ist unbestritten das Trendthema des Jahres 2016. Die Erwartungen an die Technologie sind hoch – sei es als neuer Standard für Datenqualität und Fälschungssicherheit oder zur Verbesserung der Transparenz von Austauschprozessen. Auf der diesjährigen Konferenz des Reeperbahnfestivals diskutierte die GEMA mit Experten den Einsatz und die Anwendbarkeit der Blockchain-Technologie in der Musikindustrie.

Weiterlesen ...

EU Copyright Modernisation: First steps towards a fair and balanced relationship between authors and online platforms

The EU Commission has presented its plans for a modernisation of copyright. The position of authors should be reinforced with a focus on improving how they assert their rights vis-a-vis online platforms. In addition, access to creative contents in the online sector should be improved by a simplified rights clearance in Europe. GEMA considers the Commission’s efforts as an important first step in order to establish fair conditions for creative content on the digital common market.

Weiterlesen ...

EU-Urheberrechtsreform: Erste Schritte zu einem fairen Ausgleich zwischen Urhebern und Online-Plattformen

Die EU-Kommission hat heute ihre Pläne zur Modernisierung des Urheberrechts vorgestellt. Die Position der Urheber soll vor allem dahingehend gestärkt werden, dass diese künftig ihre Rechte gegenüber Online-Plattformen besser durchsetzen können. Darüber hinaus soll der Zugang zu kreativen Inhalten im Online-Bereich durch eine vereinfachte Rechteklärung in Europa verbessert werden. Die GEMA wertet die Vorhaben der Kommission als einen wichtigen ersten Schritt, um faire Bedingungen für kreative Inhalte im digitalen Binnenmarkt zu schaffen.

Weiterlesen ...
5 Fragen an Tommi Eckart

5 Fragen an…

Tommi Eckart

Komponist aus Berlin (2raumwohnung)

Erster Tonträger: Simon and Garfunkel – El Condor Pasa
Erstes Konzert: B 52s

 

Weiterlesen ...
Seite 3 von 912345...Letzte »