GEMA-Joint Venture ICE begrüßt mit Google Play ersten Kunden

Google Play ist der erste Lizenznehmer von ICE, International Copyright Enterprise – dem Joint Venture von GEMA, PRS for Music und STIM. Damit erwirbt Google Play als erster digitaler Musikdienst eine europaweite Lizenz für Musikrechte der drei Verwertungsgesellschaften aus einer Hand.

Read More

+++ Die Gewinner des Deutschen Musikautorenpreises 2016 +++

Lebenswerkpreisträger Martin Böttcher: „Das war der Höhepunkt meines Lebens.“

Bei der achten Verleihung des Deutschen Musikautorenpreises ehrte die GEMA in Berlin 15 Komponisten und Textdichter in insgesamt zehn Kategorien. Zu den Preisträgern gehören u.a. Marteria, Sido, Sonja Glass, Andreas Bourani, Sven Regener und Enno Poppe. Der Preis für das Lebenswerk ging an Martin Böttcher.

Read More

Bundestag verabschiedet Verwertungsgesellschaftengesetz

Mitgliederversammlung 2016 der GEMA: Als Gastredner sprachen Bundesjustizminister Heiko Maas und Olaf Scholz, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg

Im Fokus der Mitgliederversammlung der GEMA standen das gestern vom Deutschen Bundestag verabschiedete Verwertungsgesellschaftengesetz (VGG) und die damit verbundenen Änderungen für die GEMA und ihre Mitglieder. Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz Heiko Maas und Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz sprachen in der Hauptversammlung über Urheberschutz, neue Geschäftsmodelle, digitale Inhalte und die Rolle der GEMA in der europäischen Rechtewahrnehmung.

Read More

Mitgliederfest der GEMA: Ehrungen für Die Fantastischen Vier, WDR 3 und radioeins

Am gestrigen Montag, dem 25. April 2016, kamen zahlreiche Musikautoren beim Mitgliederfest der GEMA in Berlin zusammen. In diesem Rahmen wurden auch zwei Preise verliehen: Die Fantastischen Vier erhielten den FRED JAY PREIS für ihre langjährige und hervorragende textdichterische Leistung. An WDR 3 und radioeins ging der Radiokulturpreis für das kulturell herausragende Programm.

Read More